Bethlehems Begebenheiten

Geschichten aus dem Stall

Cover Bethlehems Begebenheiten

Die Anthologie enthält Geschichten von:

Elfi Hartenstein, Gernot Häublein, Sylvia Luisa, Udo Kaube, Petra Bartoli y Eckert, Carola Kupfer, Barbara Krohn, Ingrid Kellner, Siegfried Schüller, Marita A. Panzer, Rolf Stemmle, Ulrich Effenhauser und Karin Holz

Illustration: Tom Meilhammer

Spielberg Verlag, Regensburg 2013

www.spielberg-verlag.de

IB 978-3-95452-638-3 Preis: 19,95 Euro

„Es begab sich ...“ Die Weihnachtsgeschichte wurde bereits vor etwa zweitausend Jahren aufgeschrieben. Zahlreiche Legenden, Geschichten und Lieder rund um die Heilige Nacht folgten diesem zentralen Ereignis der christlichen Glaubenswelt. Da bleibt nicht viel Raum für Neues. Die Autorinnen und Autoren des Schriftstellerverbandes Ostbayern sehen das ganz anders! Sie haben sich in diesem Weihnachtsbuch mit Personen, Tieren, Pflanzen und Gestirnen befasst, die freiwillig oder zufällig mit dem Geschehen jener Nacht zu tun hatten. Entstanden sind dreizehn vergnügliche, nachdenkliche und informative Geschichten, die ein anderes Bild von Maria und Josef vermitteln, ganz neue Sichtweisen auf die Ereignisse in Bethlehems Stall zulassen oder erzählen, wie es auch gewesen sein könnte.