In Love with Regensburg

Ein charmanter Stadtführer für Frauen

Von Karin van Tholen und Carola Kupfer

Cover In Love with Regensburg

Wo würde eine Romantikerin am liebsten spazieren gehen? Was kann die Familienmanagerin mit ihren Kindern in Regensburg unternehmen? Wie schafft es die Kunstsinnige in die Szene der Stadt einzutauchen, ohne dabei von Monument zu Monument zu hetzen? Gibt es Top-Adressen für Modebegeisterte, die Frau kennen sollte? Und wo verbringt eine Genießerin am liebsten den Abend?

 

Diese und viele andere Fragen haben sich Karin van Tholen und Carola Kupfer gestellt und daraus einen Stadtführer gemacht, der anders funktioniert, als herkömmliche Guides: Sie stellen Regensburg nämlich speziell für Frauen vor – und haben ihre Tipps und Adressen dazu aus einer weiblichen Sicht nach Frauentypen und ihren Befindlichkeiten sortiert. In acht verschiedenen Kapiteln unterscheiden sie zwischen der Romantikerin, der Stilvollen, der Traditionsbewussten, der Genießerin, der Familienmanagerin, der Aktiven, der Modebewussten und der Kunstsinnigen.

 

Damit dadurch die Geschichte von Regensburg nicht zu kurz kommt, informiert eine Einleitung über die wichtigsten historischen und aktuellen Daten und Fakten der Stadt. Wer sich mit den unzähligen Denkmälern und Weltkulturerbe-Attraktionen beschäftigen möchte, kann dies also tun, muss es aber nicht, um Regensburg zu erleben. Ein kleiner Stadtplan am Ende jedes Kapitels hilft bei der Planung und illustriert übersichtlich, welche Wege durch die Stadt für wen Sinn machen.

 

Den charmanten Unterschied zu klassischen Stadtführern machen die Sprache und die durchaus subjektive Auswahl der Tipps und Adressen: In einem lockeren Plauderton erzählen die Autorinnen von Lieblingsorten und ungewöhnlichenShoppingerlebnissen, empfehlen ganz spezielle kulinarische Highlights oder Wege durch die engen Gassen und zeigen dabei nebenbei, wie sehr sie ihre Stadt lieben.

 

Karin van Tholen ist gebürtige Oberpfälzerin und lebt seit rund 35 Jahren in Regensburg. Sie arbeitetselbstständig in der Touristik-Branche und kennt sich in der Region sehr gut aus. Ihr Steckenpferd sind außergewöhnliche Dekorationen, Geheimtipps in Sachen Essen, Mode und Wellness – und sie liebt es, besondere Orte zu entdecken und mit Freundinnen zu teilen.

Download
Anforderung Presse-Rezensionsexemplar
Gietl Verlage
anforderung_rez-ex_in_love_with_regensbu
Adobe Acrobat Dokument 94.1 KB