Aktuelle Lesungen und Projekte

Website zum Buchmarkt Regensburg online!

Branchenübersicht mit Kurzinfos, Veranstaltungen und Links

Es ist endlich soweit: Der Buchmarkt in Regensburg hat eine eigene Website, auf der sich Autoren, Verlage, Buchhanndel, Lektoren und alle in der Branche Tätigen vorstellen können:

www.buchmarkt-regensburg.de

Hinter der Website steht der Verein Forum Kreativwirtschaft e.V., der die Interessen aller Segmente innerhal der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region Regensburg vertritt. Wer mehr darüber erfahren möchte, kommt hier zur Website:

www.forum-kreativwirtschaft.de

Literarischer Spaziergang durch den Europäischen Skulpturenpark Beratshausen

Literaturtage Oberpfälzer Jura

Sonntag, 22. September 2019, 11 Uhr

Treffpunkt: Laberbrücke

Eintritt frei!

Die "Literaturtage im Oberpfälzer Jura" finden zum fünftem Msl statt – mit Veranstaltungen für Jugendliche und Erwachsene in den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Neumarkt, Schwandorf und Regensburg. Neben musikalisch umrahmten Lesungen, Buchpräsentationen, Ausstellungen, literarischen Führungen, Workshops für Schüler und Erwachsene, finden im Rahmen des Projekts immer wieder auch Poetry Slam- und Schreibwettbewerbe statt. Höhepunkt der Veranstaltungsreihe, die mit einem ausführlichen Programmheft beworben wird, ist die Vergabe des "Literaturpreis des Oberpfälzer Jura".

Es lesen u. a. Elfi Hartenstein, Gabriele Kiesl, Dr. Marita A. Panzer und Rolf Stemmle.

Lesung von Carola Kupfer zur Skulptur "Das Quadrat schläft" von Alexandru Pasat

Moderation: Dr. Christine Riedl-Valder

Musik: Benedikt Dreher (Fagott)

Veranstalter: Markt Beratzhausen; Kuratorium Europäische Kulturarbeit Beratzhausen e.V.; Schriftstellerverband Ostbayern

Download
Programmheft zu den Literaturtagen zum Herunterladen
Literaturtage_Oberpfaelzer_Jura_2019_web
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Verführerisches Ostbayern

Buchvorstellung der neuen Anthologie des VS Ostbayern

20. Oktober 2019, 19 Uhr

Erscheint im Herbst 2019!

 

Ort: Fennobed, Bruderwöhrdstraße 15 b (im IT-Speicher), 93055 Regensburg

 

Diesmal widmen sich die AutorInnen des Schriftsteller- verbandes Ostbayern dem Thema „Verführung“. Rund 20 illustrierte Geschichten laden dazu ein, Ostbayern von seiner prickelnden Seite zu erleben. Wagen Sie einen Blick durchs Schlüsselloch und tauchen Sie ein in eine Welt gefährlicher Liebschaften, unerfüllter Sehnsüchte und knisternder Zweisamkeit. Lassen Sie sich verführen!

 

u. a. mit Carola Kupfer und "Das Date"

Radiomitschnitt "Totholz"

Lesung von Carola Kupfer im Literatur Radio Bayern

Mitschnitt vom 16. September 2017

Eine Lesung aus Schauriges Ostbayern im Rahmen des Literaturherbstes im Pettendorfer Schlosskeller. Hier geht es zur Audioversion: https://www.machdeinradio.de/radiobeitrag/vs-n-rauhnacht-special-schauriges-ostbayern-teil-2-btotholzl-von-carola-kupfer.html

Website zu Schülerroman-Projekten

"Buch macht Schule – Schule macht Buch"

Alle Infos zum Konzept, bisherigen Projekten und Auszeichnungen

Immer mehr Schulen erkennen das große Potenzial, das in der Projektarbeit steckt. Mit einer Schulklasse oder einem Oberstufenkurs ein Buch schreiben – das klingt nicht nur groß, sondern ist auch etwas ganz Besonderes. Nicht umsonst haben viele Schulen damit bereits Bildungs- oder Medienpreise auf Landes- bzw. Bundesebene gewonnen.

 

Alle Informationen rund um das Bildungsprojekt "Schülerroman" nun auch unter

www.buch-macht-schule.de