Aktuelle Lesungen und Projekte

Regensburg liest ein Buch 2020

Regensburg liest Benedict Wells!

 

Eine ganze Stadt liest ein Buch – das klingt zunächst unwahrscheinlich und sehr ambitioniert. Aber es kann gelingen: Das zeigen die Erfahrungen, die wir mit den ersten beiden Durchgängen in den Jahren 2016 und 2018 gemacht haben. Die Resonanz hat uns ermutigt, das Format auch im kommenden Jahr auf Regensburgs Bühnen zu bringen.

 

Zeitraum: 9. März bis 3. April 2020

 

Um dieses Buch geht es:

Benedict Wells: Vom Ende der Einsamkeit

 

Alle Veranstaltungen und aktuellen News zu der Aktion gibt es unter www.regensburg-liest-ein-buch.de.

 

Website zum Buchmarkt Regensburg online!

Branchenübersicht mit Kurzinfos, Veranstaltungen und Links

Es ist endlich soweit: Der Buchmarkt in Regensburg hat eine eigene Website, auf der sich Autoren, Verlage, Buchhanndel, Lektoren und alle in der Branche Tätigen vorstellen können:

www.buchmarkt-regensburg.de

Hinter der Website steht der Verein Forum Kreativwirtschaft e.V., der die Interessen aller Segmente innerhal der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region Regensburg vertritt. Wer mehr darüber erfahren möchte, kommt hier zur Website:

www.forum-kreativwirtschaft.de

Radiomitschnitt "Totholz"

Lesung von Carola Kupfer im Literatur Radio Bayern

Mitschnitt vom 16. September 2017

Eine Lesung aus Schauriges Ostbayern im Rahmen des Literaturherbstes im Pettendorfer Schlosskeller. Hier geht es zur Audioversion: https://www.machdeinradio.de/radiobeitrag/vs-n-rauhnacht-special-schauriges-ostbayern-teil-2-btotholzl-von-carola-kupfer.html

Website zu Schülerroman-Projekten

"Buch macht Schule – Schule macht Buch"

Alle Infos zum Konzept, bisherigen Projekten und Auszeichnungen

Immer mehr Schulen erkennen das große Potenzial, das in der Projektarbeit steckt. Mit einer Schulklasse oder einem Oberstufenkurs ein Buch schreiben – das klingt nicht nur groß, sondern ist auch etwas ganz Besonderes. Nicht umsonst haben viele Schulen damit bereits Bildungs- oder Medienpreise auf Landes- bzw. Bundesebene gewonnen.

 

Alle Informationen rund um das Bildungsprojekt "Schülerroman" nun auch unter

www.buch-macht-schule.de